top of page

Kinder brauchen kein Geld!

Aktualisiert: 25. Juni 2023

Kinder, insbesondere wenn sie erst gerade geboren sind und auch noch die ersten paar Jahre, brauchen kein Geld. Sie brauchen auch nur bedingt Dinge, die man mit Geld kaufen kann. Was sie wirklich brauchen ist unser DASEIN. Das heisst nicht, einfach nur physisch präsent zu sein. Sondern da zu sein – voll und ganz.



Nicht selten haben wir uns selbst dabei erwischt, wie es uns während der Zeit mit unserer Tochter gedanklich wegzieht: "Wann schläft sie endlich wieder, damit ich dieses und jenes erledigen kann?" oder wenn sie nach einem kurzen Nap wieder aufwacht: "Ach, jetzt war ich doch gerade so im Workflow...".


Dass wir finanziell gerade nicht gut da stehen, macht es natürlich auch nicht einfacher, präsent zu sein im Moment. Im Hier und Jetzt, um unserer Tochter wirklich das schenken zu können, was sie JETZT braucht: Liebe & Aufmerksamkeit.


Denn sonst... blickt man irgendwann zurück und hat nicht nur das eigene Leben verpasst sondern auch seine eigenen Kinder. Und keine Zeit der Welt können wir mit Geld jemals wieder zurückkaufen und erst recht nicht die ersten paar so wertvollen Jahre mit den eigenen Kindern.



Comments


bottom of page